Infrastruktur – Final Closing YIELCO Infrastruktur II

München | Januar 2020

YIELCO wirbt knapp 600 Mio. EUR für Infrastruktur-Investitionen ein, eröffnet Büro in der Schweiz und verstärkt das Advisory Board durch zusätzliche Expertin für Private Markets

München, 22. Januar 2020 – Die YIELCO Investments AG, spezialisierter Investor im Bereich Alternative Anlagen, hat ihre Infrastruktur Equity Dachfondsstrategie erfolgreich weiter ausgebaut und gibt den erfolgreichen finalen Zeichnungsschluss des Multi-Manager Programms YIELCO Infrastruktur II sowie die Auflage von zwei Infrastruktur-Mandaten in Höhe von insgesamt knapp 600 Mio. EUR bekannt. Zudem verstärkt YIELCO mit Eröffnung eines Standortes in Pfäffikon (SZ) die Aktivitäten in der Schweiz und gewinnt eine weitere Private Markets-Expertin für das Advisory Board.

Menü